Dienstag, 4. Februar 2014

Mein aktuelles Lieblingsfrühstück

oder auch Granatapfel-Liebe

Ich habe mich echt verliebt. Ich weiß gar nicht warum ich all die Jahre keine Granatäpfel gegessen habe. Ich habe jetzt eigentlich fast immer einen da. Dann mache ich mir morgens Sojajoghurt mit Haferflocken und gepoppten Amaranth.Den Joghurt verdünne ich oft mit Sojamilch, weil das Ganze ansonsten durch die Haferflocken zu fest wird. Und dann kommen Granatapfelkerne dazu. Yummy <3


Kommentare:

  1. Hihi, witzig - mir geht es gerade genauso. Hab die Jahre lang nicht gegessen und dann zu Silvester per Zufall mal wieder und nun bekomm ich nicht genug davon. Am liebsten im Salat. Yummy!

    LG Angie

    AntwortenLöschen
  2. Im Salat kann ich mir die leckeren Kerne auch gut vorstellen. Bin aber bis jetzt noch nicht auf die Idee gekommen. :) Das werde ich nachholen! Danke für den Tipp.
    LG Kosmo

    AntwortenLöschen

Das erste Radio für Veganer und Vegetarier

Seit einiger Zeit gibt es jetzt das erste Radio für Veganer und Vegetarier. Ich habe es jetzt erst entdeckt und finde es echt spannend. Sie ...