Montag, 23. Mai 2011

Schnelle Gemüse-Nudeln

Heute Mittag musste es schnell gehen. Also ab in die Pfanne: Zucchini, Aubergine, Tomaten. Abschmecken. Nudeln kochen. Alles zusammen auf den Teller. Läääcker ;)
Als Parmesanersatz gibt es bei mir über die Nudeln immer eine Mischung aus Hefeflocken und gerösteten Pinienkernen.
Das Highlight bis jetzt war heute meine Minze. Ich nehme mir immer aus dem Garten von meinem Vater Minze mit. Die kommt dann in ein Glas mit Wasser und ich mache mir dann immer Nachmittags Tee. Ich liebe Pfefferminztee. :) Die Minze hatte Wurzeln geschlagen und ich habe jetzt einfach mal eine in Erde gesteckt. Mal sehen ob es was wird. Im Moment sieht sie noch etwas traurig aus.

Kommentare:

  1. Dass sieht wirklich sehr lecker aus =) Nudeln und Gemüse geht irgendwie immer, esse ich sehr oft und bin total happy damit =)Allerdings nicht am Abend, da die Waage sonst nicht gnädig zu mir ist..

    AntwortenLöschen
  2. Nudeln und Gemüse finde ich auch super. Lässt sich auch so gut variieren. Ich esse auch abends Nudeln und die Waage ist alles andere als gnädig zu mir :( Super wieviel du abgenommen hast. Toll!

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen

Das erste Radio für Veganer und Vegetarier

Seit einiger Zeit gibt es jetzt das erste Radio für Veganer und Vegetarier. Ich habe es jetzt erst entdeckt und finde es echt spannend. Sie ...