Go Vegan

Ich bin vegan. I am a vegan. Je suis vegan. Sono vegan. Ik ben een veganist. Soy vegano. Eu sou veganer. Jag är vegan. Jeg er veganer. Minä olen vegaani. Jsem vegan.

Montag, 9. Mai 2011

Kurz versucht oder wie harmlos das doch aussieht

Wir haben am Wochenende gegrillt. Ich hatte mir viele leckere Sahcen fertig gemacht. Zucchinis, Champignons, Maiskolben, Kartoffeln, Tofu, Frühlingszwiebeln...

Ich habe am Grill gestanden und für einen kurzen Augenblick habe ich mit neid auf das Fleisch geblickt. Es roch so lecker und die Erinnerung an vergangene Tage...
Während ich da so stand und mir den Grill anschaute und den Schinken im Nuselsalat der anderen da wurde mir so bewußt wie harmlos das doch aussieht.
Das Schnitzel, die Wurst, der Schinken,... sie haben alle nichts mehr gemeinsam mit dem Tier von dem sie stammen. Die Fleischindustrie hinterläßt so gut wie keine Spuren der Grausamkeiten. Manchmal sieht man in der Fleischtheke noch Blut. Aber es wird dan harmlos roter Saft genannt. Die Knochen werden entfernt - feines Muskelfleisch - sauber.

Der Mensch kommt nicht in Berührung mit dem Tod, den er da geschaffen hat.

Besonders pervers empfinde ich diese Wurst, die lachende Gesichter zeigen. So hat jedes Kind freude an dem Wurstbrot. Von klein an drauf getrimmt.
Das Gesicht auf der Wurst lacht doch 
- was kann da schon für ein Schrecken hinter stecken?


Aristoteles (-384--322)
griech. Philosoph, Schüler des Plato
"Wie der Mensch in seiner Vollendung das edelste aller Geschöpfe ist, so ist er, losgerissen von Gesetz und Recht, das schlimmste von allen."



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen